Unsere 2. Fortbildungsreihe „Praxistipps für Bildungseinrichtungen“

In unserer 2. Veranstaltungsreihe „Praxistipps für Bildungseinrichtungen“ widmen wir uns in den beiden ersten Terminen einem sehr wichtigen und kritischen Thema. Wir möchten Ihnen Anregungen und Hilfestellungen geben, wie mittels der neuen Technologien noch mehr Sicherheit für den Schulalltag gewonnen werden kann. In diesen Fortbildungsveranstaltungen werden wir insbesondere Möglichkeiten aufzeigen, wie Notfallpläne (die ja meist als gedruckte Variante in Ordnern in den jeweiligen Schulbüros verwaltet werden) in Softwareprogramme übernommen werden können und welche Vorteile sich daraus ergeben. „IT gestützte Umsetzung von Notfallplänen an Schulen und Bildungseinrichtungen“ lautet daher der Titel der Veranstaltung aus unserer nächsten Webinar Reihe.

Wir geben natürlich auch Anregungen zur praktischen Umsetzung mit All4Schools. Mit Hilfe unserer Schulverwaltungssoftware können alle notfallrelevanten Informationen in unserem neuen Modul dem „Dokumentenmanagement“ zentral abgelegt werden. Alle wichtigen Kontaktdaten können über das Schüler-Lehrermanagement abgerufen werden. Die Daten sind damit jederzeit, ortsunabhängig und mit wenigen Klicks verfügbar. Zudem können wichtige Ablaufpläne für Notfälle in unserem Workflow-Designer (bald offiziell bei uns verfügbar) abgebildet und visualisiert werden.

Eine Teilnahmegebühr für das Webinar wird wieder nicht erhoben. Weitere Informationen und das Anmeldeformular stehen Ihnen hier zur Verfügung.

2017-08-23T11:24:34+00:00 Freitag, 9. Mai , 2014|Trends Schulverwaltung|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen